Search
Stadtratswahlen Schaffhausen 2016, Katrin Bernath, Grünliberale
Search Menu

Liebe Schaffhauserinnen und Schaffhauser

Als Stadt­rä­tin und Vor­ste­he­rin des Bau­re­fe­rats set­ze ich mi­ch für ei­ne nach­hal­tige Ent­wick­lung un­se­rer Stadt ein. Da­bei geht es dar­um, Lö­sun­gen zu er­ar­bei­ten, die nicht auf Kos­ten künf­ti­ger Ge­ne­ra­tio­nen ge­hen und un­sere Le­bens­grund­la­gen si­chern: ei­ne ge­sunde Um­welt, wirt­schaft­li­ches Wohl­er­ge­hen und ei­ne so­li­da­ri­sche Ge­sell­schaft.

Die­se Zie­le kön­nen wir nur er­rei­chen, wenn wir uns ge­gen­sei­tig zu­hö­ren und zu­sam­men We­ge su­chen, Lö­sun­gen ent­wi­ckeln und um­set­zen. Des­halb en­ga­gie­re ich mi­ch zu­sam­men mit den Mit­ar­bei­ten­den des Bau­re­fe­rats und mit mei­nen Kol­le­gen im Stadt­rat Schaff­hau­sen für un­se­re le­ben­di­ge und le­bens­wer­te Stadt.

Kat­rin Ber­n­a­th

 


  • Aktuell

    • Ein­zug ins Stadt­haus

      Die Schaff­hau­se­rin­nen und Schaff­hau­ser ha­ben bei den Wahlen im Au­gust ent­schie­den, dass ich als Stadt­rä­tin ins Stadt­haus ein­zie­hen darf. Heu­te ist nun Zü­gel­tag: Ra­phaël Roh­ner, der bis­he­ri­ge Bau­re­fe­rent und zu­künf­ti­ge Bil­dungs­re­fe­rent, hat mir sei­nen Schlüs­sel über­ge­ben – und vie­le Ak­ten. So wer­de ich bei mei­nem of­fi­zi­el­len …

      mehr...

    • Er­folg­rei­ches Wahl­wo­chen­en­de

      Ein wei­te­res er­folg­rei­ches Wahl­wo­chen­en­de für die GLP Schaff­hau­sen: In der Stadt Schaff­hau­sen wur­de ein Wäh­ler­an­teil von 9.45 Pro­zent er­reicht und die Grün­li­be­ra­len sind zu­künf­tig mit 3 Per­so­nen im Gros­sen Stadt­rat ver­tre­ten. Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on an Re­né Schmidt, Bern­hard Eg­li und Yak Sulz­ber­ger! Bild: Bru­no Büh­rer, Schaff­hau­ser Nach­rich­ten, 28.11.2016
    • Atom­aus­stieg schafft Si­cher­heit und kla­re Rah­men­be­din­gun­gen

      Am 27. No­vem­ber stim­men wir über die Atom­aus­stiegs­in­itia­ti­ve ab. Mit ei­nem JA zur In­itia­ti­ve le­gen wir ei­nen kla­ren Zeit­plan für ei­nen schritt­wei­sen Aus­stieg aus der Atom­kraft fest. Die In­itia­ti­ve ver­langt, dass die Schwei­zer Kern­kraft­wer­ke ma­xi­mal 45 Jah­re in Be­trieb sein dür­fen. Das be­deu­tet, dass im Jahr …

      mehr...

 

  wei­te­re ak­tu­el­le The­men…

 

Stadtrat Schaffhausen