Search
Stadtratswahlen Schaffhausen 2016, Katrin Bernath, Grünliberale
Search Menu

Bau­ab­rech­nung Neu­bau Kin­der­gar­ten Herb­lin­gen

Die Bau­ab­rech­nung für den Neu­bau des Kin­der­gar­tens «Herb­lin­gen» zeigt, dass der bewil­lig­te Kre­dit ein­ge­hal­ten wur­de. Der Gros­se Stadt­rat hat der Vor­la­ge des Stadt­rats am 3. Sep­tem­ber 2019 im ver­ein­fach­ten Ver­fah­ren gut­ge­heis­sen und die Bau­ab­rech­nung geneh­migt.

Im Novem­ber 2015 hat­te die Stimm­be­völ­ke­rung einem Kre­dit von 2.258 Mio. Fran­ken zuge­stimmt. Die Bau­ab­rech­nung zeigt Gesamt­kos­ten von 2.248 Mio. Fran­ken, der bewil­lig­te Kre­dit wur­de ein­ge­hal­ten. Der Kan­ton betei­lig­te sich mit 310’100 Fran­ken an dem Neu­bau. Nach­dem im Sep­tem­ber 2016 der Bau­start erfolg­te, konn­te ein Jahr spä­ter der neue Dop­pel­kin­der­gar­ten im Herb­lin­ger Zen­trum ein­ge­weiht wer­den. Das Gebäu­de umfasst zwei Kin­der­gar­ten­ein­hei­ten mit gemein­sam genutz­ten Neben­räu­men. Durch höhen­dif­fe­ren­zier­te Raum­zo­nen bie­tet das Gebäu­de unter­schied­li­che Berei­che zum gemein­sa­men Unter­richt wie auch für ein indi­vi­du­el­le­res Spiel. Mit dem Bau des Kin­der­gar­ten­ge­bäu­des wur­de nicht nur auf die Bedürf­nis­se der Kin­der Rück­sicht genom­men, son­dern auch auf die Bedürf­nis­se der Dorf­be­woh­ner ein­ge­gan­gen. So kann die Aus­sen­an­la­ge bei Gross­an­läs­sen im Quar­tier wei­ter­hin als Fest­wie­se für die Öffent­lich­keit genutzt wer­den.

Link zur Vor­la­ge