Search
Stadtratswahlen Schaffhausen 2016, Katrin Bernath, Grünliberale
Search Menu

Sanie­rung «Freu­den­fels»

Der «Freu­den­fels» an der Safran­gas­se ist vie­len Schaff­hau­se­rin­nen und Schaff­hau­sern bekannt. Hier sind die Schal­ter und Büros der Ein­woh­ner­kon­trol­le und des Zivil­stands­amts. Zukünf­tig wer­den die­se im neu­en Stadt­haus unter einem Dach mit ande­ren Abtei­lun­gen der Stadt zu fin­den sein.  Die his­to­ri­schen Trau­zim­mer im «Freu­den­fels» sol­len aber … 

mehr…

Stel­lung­nah­me zur «Stadtpark-Initiative»

Die Volks­in­itia­ti­ve «Letz­te gros­se Grün­flä­che erhal­ten (Stadtpark-Initiative)» for­dert, dass die Stadt das Grund­stück «Vor­de­ri Bräi­ti» frei­hält und sie dar­auf eine öffent­li­che Park­an­la­ge (Stadt­park) betreibt. Der Ent­scheid zur Volks­in­itia­ti­ve hat grund­le­gen­de Aus­wir­kun­gen auf die Ent­wick­lung der Stadt Schaff­hau­sen. Aus­ge­hend von den über­ge­ord­ne­ten raum­pla­ne­ri­schen Zie­len der Sied­lungs­ent­wick­lung nach … 

mehr…

Kli­ma­stra­te­gie der Stadt Schaffhausen

Die Kli­ma­kri­se ist eine der gröss­ten Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit. Wir sind alle gefor­dert, die Treib­haus­gas­emis­sio­nen zu redu­zie­ren und uns auf die erwar­te­ten Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels vor­zu­be­rei­ten. Heu­te haben wir die Kli­ma­stra­te­gie der Stadt Schaff­hau­sen vor­ge­stellt: Bis 2050 sind die Treib­haus­gas­emis­sio­nen auf «Netto-Null» und bis 2030 um … 

mehr…

Kin­der­gar­ten, Hort und Krip­pe auf dem Geissberg

Der Kin­der­gar­ten Geiss­berg ist heu­te in zwei Gebäu­den aus den Jah­ren 1910 und 1992. Nun sol­len ein wei­te­rer Dop­pel­kin­der­gar­ten und ein neu­er Hort hin­zu­kom­men - dies ent­spricht der Schul­raum­pla­nung und auch dem Ziel, Tages­struk­tu­ren in den Quar­tie­ren anzu­bie­ten. Zusam­men mit der Krip­pe, als Ersatz für die … 

mehr…

Neu­bau Hal­len­bad KSS

Ein wei­te­rer wich­ti­ger Schritt für den Neu­bau des Hal­len­bads der KSS! Das heu­ti­ge Hal­len­bad ist in die Jah­re gekom­men und es wird oft eng für die vie­len Besu­che­rin­nen und Besu­cher. Mit der Mach­bar­keits­stu­die für den Neu­bau lie­gen nun wich­ti­ge Grund­la­gen für den Ent­scheid des Gros­sen Stadt­rats und … 

mehr…

Auf­wer­tung des Walther-Bringolf-Platzes

Gemein­sam mit ver­schie­de­nen Akteu­ren enga­giert sich der Stadt­rat für die Ent­wick­lung der Alt­stadt. Die Auf­wer­tung öffent­li­cher Räu­me und Plät­ze ist eine wich­ti­ge Mass­nah­me für eine attrak­ti­ve und leben­di­gen Alt­stadt. In Über­ein­stim­mung mit die­sen Zie­len hat der Stadt­rat ein neu­es Verkehrs- und Nut­zungs­kon­zept sowie ein Richt­kon­zept für … 

mehr…

Erwei­te­rung Tempo-30-Zone Geissberg

Die Tempo-30-Zone im Quar­tier «Geiss­berg» soll erwei­tert wer­den. Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner hat­ten sich mit einer Peti­ti­on für eine Aus­wei­tung der bestehen­den Tempo-30-Zone aus­ge­spro­chen. Der Stadt­rat hat das Anlie­gen geprüft und unter­brei­tet dem Gros­sen Stadt­rat in einer Vor­la­ge eine Erwei­te­rung der Tempo-30-Zone. Der Ent­scheid basiert auf einem … 

mehr…

Ein kla­res JA zur Auf­wer­tung der Bahnhofstrasse

Die Schaff­hau­ser Stimm­be­rech­tig­ten haben mit 60 Pro­zent Ja-Stimmen dem Kre­dit für Auf­wer­tung der Bahn­hofstras­se zuge­stimmt. Damit bekom­men die Schaff­hau­se­rin­nen und Schaff­hau­ser eine Bahn­hofstras­se die ihrer Bedeu­tung als wich­ti­ger Ver­kehrs­kno­ten­punkt, Ankunfts­ort und “Visi­ten­kar­te” der Stadt gerecht wird. Vie­len Dank an alle, die das Pro­jekt mit gros­sem Engagement … 

mehr…

Die Bahn­hofstras­se funk­tio­nal und anspre­chend gestalten

Die Bahn­hofstras­se ist einer der am stärks­ten fre­quen­tier­ten Orte und wich­tigs­ter Ver­kehrs­kno­ten­punkt für die Stadt­bus­se und den wei­te­ren öffent­li­chen Ver­kehr in Schaff­hau­sen. Mit der Auf­wer­tung soll die Bahn­hofstras­se eine anspre­chen­de Gestal­tung erhal­ten, die der Bedeu­tung des Ortes gerecht wird. Das in einem Stu­di­en­auf­trag aus meh­re­ren Eingaben … 

mehr…

Ent­wick­lung «Rhein­ufer Ost»

Mit der heu­te vor­ge­stell­ten Vor­la­ge des Stadt­rats infor­mie­ren wir über das Vor­ge­hen zur Erar­bei­tung einer Gesamt­stra­te­gie für die Ent­wick­lung des Trans­for­ma­ti­ons­ge­biets «Rhein­ufer Ost». Zudem erläu­tern wir die Erkennt­nis­se der tech­ni­schen Mach­bar­keits­stu­die «Umfah­rung Gas­werk­are­al» und neh­men Stel­lung zur Volks­in­itia­ti­ve «Schaff­hau­sen an den Rhein». Wie kann das Gebiet zwischen … 

mehr…