Suche
Stadtratswahlen Schaffhausen 2016, Katrin Bernath, Grünliberale
Suche Menü

Aktu­ell

Twit­ter / Face­book / Instagram

  • Aktu­el­le Pro­jek­te, Mit­tei­lun­gen und Stellungnahmen

    • Das neue Gesicht des Stadthauses

      Das neue Gesicht des Stadt­hau­ses erzählt Geschich­ten. Eine beein­dru­cken­de Wei­ter­füh­rung der Geschich­te der kunst­voll gestal­te­ten Fas­sa­den in der Schaff­hau­ser Alt­stadt! Nach inten­si­ven Steinmetz-Arbeiten über meh­re­re Wochen prä­sen­tiert sich die Fas­sa­de des neu­en Stadt­hau­ses nun fer­tig gestal­tet der Öffent­lich­keit. Für die künst­le­ri­sche Aus­ge­stal­tung der Bild­ele­men­te ist der …

      mehr…

    • Mehr Raum für Schu­le und Sport

      Mit 32:0 Stim­men hat der Gros­se Stadrat den Pla­nungs­kre­dit für die Erwei­te­rung der Schul­an­la­ge Alpen­blick geneh­migt. Wir freu­en uns über das kla­re Ergeb­nis und den Rück­halt für ein wei­te­res bedeu­ten­des Pro­jekt für die Schu­len und die Ent­wick­lung unse­rer Stadt. Die wich­tigs­ten Punk­te kurz zusam­men­ge­fasst: Der Bedarf ist …

      mehr…

    • Bau­start an der Bahnhofstrasse

      Am kom­men­den Mon­tag geht es los mit den Bau­ar­bei­ten zur Auf­wer­tung der Bahn­hofstras­se. Nach rund einem Jahr Bau­zeit wird sich die Bahn­hofstras­se attrak­ti­ver Ankunfts-, Umsteige- und Begeg­nungs­ort prä­sen­tie­ren. Die ers­ten Arbei­ten für die Auf­wer­tung der Bahn­hofstras­se wur­den bereits vor meh­re­ren Jah­ren gestar­tet. Nach der Geneh­mi­gung des …

      mehr…

    • Kamm­garn­are­al: Wich­ti­ger Meilenstein

      Die Bau­be­wil­li­gung für die Ent­wick­lung des Kamm­garn­are­als mit der Sanie­rung des West­flü­gels und der Auf­wer­tung des Kamm­garn­hofs liegt vor. Damit kön­nen die Bau­ar­bei­ten nun aus­ge­schrie­ben und im Detail geplant wer­den. Im Sep­tem­ber geht es dann rich­tig los. Seit der Geneh­mi­gung des Kre­dits für die Ent­wick­lung des Kamm­garn­are­als …

      mehr…

    • Kul­tur­denk­mä­ler in der Altstadt

      Das Ver­zeich­nis schüt­zens­wer­ter Kul­tur­denk­mä­ler (VKD) der Stadt Schaff­hau­sen umfasst neu auch Bau­ten und Gär­ten in der Alt­stadt.  Das VKD der Stadt Schaff­hau­sen gibt es bereits seit 2019 für Kul­tur­denk­mä­ler aus­ser­halb der Alt­stadt.  Nun liegt das wir­kungs­vol­le Arbeits­in­stru­ment zur Beur­tei­lung von geplan­ten Bau­ten und Ver­än­de­run­gen an schüt­zens­wer­ten …

      mehr…

    • Ein kla­res JA für die Steigschule

      Die Stimm­be­völ­ke­rung hat der Erwei­te­rung der Schul­an­la­ge Steig deut­lich zuge­stimmt. Vie­len Dank für das Ver­trau­en in unse­re Arbeit! Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt: Bei­trag vom 25. Mai 2023 Abstim­mungs­re­sul­tat: Medi­en­mit­tei­lung Stadt Schaffhausen 
    • Neue Brü­cke über den Munotgraben

      Die heu­ti­ge Munot­brü­cke ist sanie­rungs­be­dürf­tig. Mit einem Ideen­wett­be­werb haben wir eine neue Lösung für die Brü­cke gesucht.  Die nörd­li­che Munot­brü­cke ist der Haupt­zu­gang zum Munot. Um der Bedeu­tung des Munots als Wahr­zei­chen der Stadt Schaff­hau­sen und Bau­denk­mal von natio­na­ler Bedeu­tung gerecht zu wer­den, wur­de ein Ideen­wett­be­werb …

      mehr…

    • Steig­schu­le: Abstim­mung am 3. März

      Erwei­te­rung der Schulan­lan­ge Steig: Mehr­wert für Schu­le, Sport und Quar­tier. Die Schul­an­la­ge Steig muss saniert und erwei­tert wer­den. Die Schul­raum­pla­nung der Stadt Schaff­hau­sen zeigt einen kla­ren Anstieg der Schü­ler­zah­len und damit den Bedarf an zusätz­li­chen Räu­men für den Unter­richt. Die Turn­hal­le aus dem Jahr 1892 ist …

      mehr…

    • Fuss- und Vel­over­kehr in der Stadt Schaffhausen

      Wel­che Mass­nah­men für den Fuss- und Vel­over­kehr set­zen wir in der Stadt Schaff­hau­sen um? Einen Über­blick dazu gibt der Bericht, den wir im Rah­men der Vor­la­ge zu den hän­gi­gen Motio­nen und Pos­tu­la­ten erar­bei­tet haben. Über­ge­ord­ne­te Zie­le für einen siche­ren, flä­chen­ef­fi­zi­en­ten und umwelt­freund­li­chen Ver­kehr Ana­ly­sen von Schul­we­gen, Fuss­gän­ger­strei­fen, …

      mehr…

    • Ein Blick mit Hoff­nung, Zuver­sicht und Span­nung aufs 2024

      Zum Jah­res­wech­sel schau­en wir zurück auf Ver­gan­ge­nes und vor­wärts auf das neue Jahr. Was bleibt vom Jahr 2023 in Erin­ne­rung? Sind es vor allem die gros­sen welt­wei­ten Her­aus­for­de­run­gen oder auch posi­ti­ve Ver­än­de­run­gen und schö­ne Erleb­nis­se? Mein Rück­blick ist mit Freu­de, Dank­bar­keit und Sor­gen ver­bun­den: Freu­de über …

      mehr…

    • Mehr­weg­ge­schirr zur Reduk­ti­on von Abfall

      Im Juli 2023 haben wir die Kam­pa­gne «Schaff­hau­sen isst abfall­frei» lan­ciert.  Die Stadt Schaff­hau­sen möch­te mög­lichst vie­le Men­schen zum Umstieg von Einweg- auf Mehr­weg­ge­schirr moti­vie­ren. Mit der Kam­pa­gne «Schaff­hau­sen isst abfall­frei» wer­den alle Betrie­be mit Take-away-Angebot ange­spro­chen. Set­zen die Gas­tro­no­mie­be­trie­be dabei auf eige­nes oder von der …

      mehr…

    • Erwei­te­rung Schul­an­la­ge Alpenblick

      Ein wei­te­res Pro­jekt zur Umset­zung der Schul­raum­pla­nung steht an: Die Erwei­te­rung der Schul­an­la­ge Alpen­blick. Die Schü­ler­zah­len im Ein­zugs­ge­biet der Schu­len Alpen­blick, Zün­del­gut und Buch­tha­len wer­den in den kom­men­den Jah­ren deut­lich stei­gen. Im Rah­men einer Mach­bar­keits­stu­die haben wir ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten für einen Aus­bau des Schul­raums geprüft. Dabei …

      mehr…

    • Vie­len Dank für 2 x JA!

      Die Schaff­hau­ser Stimm­be­völ­ke­rung hat in der heu­ti­gen Volks­ab­stim­mung zwei Infrastruktur-Projekten zuge­stimmt: Neu­bau des KSS-Hallenbads und Auf­wer­tung und Ver­kehrs­op­ti­mie­rung im Bereich «Adlerunterführung/Schwabentor». Damit kön­nen wir zwei für unse­re Stadt und die gesam­te Regi­on wich­ti­ge Pro­jek­te umset­zen. Vie­len Dank für die deut­li­che Zustim­mung und das Ver­trau­en der Stimmbevölkerung! 
    • Schul­haus Emmers­berg: Sanie­rung und Ausbau

      Das Schul­haus Emmers­berg soll saniert und das Dach­ge­schoss aus­ge­baut wer­den. Mit die­sem Pro­jekt machen wir einen wei­te­ren Schritt zur Umset­zung der Schul­raum­pla­nung. Zen­tra­le Zie­le und Mass­nah­men: Sanie­rung und Dachgeschoss-Ausbau mehr und zeit­ge­mäs­ser Schul­raum hin­der­nis­frei­er Zugang mit Ram­pe und Lift Sanie­rung und Erneue­rung Instal­la­tio­nen, WC-Anlagen etc. Aus­nut­zung Raum­re­ser­ven …

      mehr…

    • Mehr Bäu­me in unse­rer Stadt

      Eine von vie­len Mass­nah­men unse­rer Kli­ma­stra­te­gie wird umge­setzt: Grün Schaff­hau­sen pflanzt noch mehr Bäu­me im öffent­li­chen Raum und mit der För­der­ak­ti­on set­zen wir einen Anreiz für mehr Bäu­me auf pri­va­ten Grund­stü­cken. Mit der zuneh­men­den Erwär­mung des Kli­mas wer­den küh­len­de Bäu­me und natur­na­he Frei­räu­me immer wich­ti­ger. Gleich­zei­tig …

      mehr…

    • Ein Gewinn für alle: Auf­wer­tung und bes­se­re Verkehrsführung

      Der Stadt­rat und der Gros­se Stadt­rat emp­feh­len: JA zur Auf­wer­tung und Ver­kehrs­op­ti­mie­rung «Adlerunterführung/Schwabentor» am 19. Novem­ber 2023. Mit dem Pro­jekt wer­den die Zie­le erreicht, die sich Stadt und Kan­ton bereits vor rund 15 Jah­ren gesetzt haben: Der Ver­kehrs­ab­lauf wird ver­ein­facht und die Leistungs­fä­hig­keit erhöht. Für den Fuss- …

      mehr…

    • Ein neu­es Hal­len­bad für Schaffhausen

      Der Stadt­rat und der Gros­se Stadt­rat emp­feh­len, dem «Neu­bau Hal­len­bad der KSS Schaff­hau­sen» am 19. Novem­ber 2023 zuzu­stim­men.  Die ist bei allen Bevöl­ke­rungs­schich­ten und Alters­grup­pen beliebt. Ein neu­es Hal­len­bad ist Gene­ra­tio­nen­pro­jekt mit gros­ser Bedeu­tung für die Bevöl­ke­rung der Stadt und der gesam­ten Regi­on. Der Erneue­rungs­be­darf des …

      mehr…

    • Projekt-Wettbewerb für den Walther-Bringolf-Platz

      Der Walther-Bringolf-Platz bie­tet Raum für ver­schie­de­ne Nut­zun­gen. Er soll attrak­ti­ver wer­den für alle, die in der Alt­stadt woh­nen, arbei­ten oder zu Besuch sind. Für die Neu­ge­stal­tung des Plat­zes füh­ren wir einen Wett­be­werb durch. Die Rah­men­be­din­gun­gen für den Wett­be­werb sind im Verkehrs- und Nut­zungs­kon­zept fest­ge­hal­ten, das vom …

      mehr…

    • Ver­zicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel

      Ein wei­te­rer Schritt zu einer umwelt­scho­nen­de­ren Pflan­zen­pro­duk­ti­on in der Gärt­ne­rei von Grün Schaff­hau­sen und in der Bewirt­schaf­tung der stadt­ei­ge­nen Flä­chen: Die Stadt Schaff­hau­sen will mit einem kom­plet­ten Ver­zicht auf chemisch-synthetische Pflan­zen­schutz­mit­tel und mit der Aus­rich­tung an der bio­lo­gi­schen Pro­duk­ti­on und Bewirt­schaf­tung einen wei­te­ren Schritt zu einer …

      mehr…

    • Gewäs­ser­räu­me und Gefahrenkarte

      Der Stadt­rat hat eine Vor­la­ge zur Fest­set­zung der Gewäs­ser­räu­me und der Gefah­ren­kar­te in der Stadt Schaff­hau­sen an den Gros­sen Stadt­rat ver­ab­schie­det.  Die Gewäs­ser­räu­me die­nen der lang­fris­ti­gen Sicher­stel­lung der natür­li­chen Funk­tio­nen der Gewäs­ser und Ufer­be­rei­che, dem Schutz vor Hoch­was­ser und der Gewähr­leis­tung der Gewäs­ser­nut­zung. Gegen­wär­tig gel­ten die …

      mehr…

    • Sport­an­la­ge «Schwei­zers­bild» eingeweiht

      Wäh­rend den letz­ten bei­den Jah­ren ist die Sport- und Frei­zeit­an­la­ge Schwei­zers­bild erneu­ert wor­den. Am 26. August 2023 konn­ten wir die Anla­ge offi­zi­ell eröff­nen.  Im Febru­ar 2020 bewil­lig­te die Schaff­hau­ser Stimm­be­völ­ke­rung mit gros­sem Mehr einen Kre­dit von 6,3 Mil­lio­nen Fran­ken für die Auf­wer­tung der Sport­an­la­ge Schwei­zers­bild. Die …

      mehr…

    • Ent­wick­lung des Kamm­garn­are­als: Bau­ge­such eingereicht

      Nach­dem die Stimm­be­völ­ke­rung der Ent­wick­lung des Kamm­garn­are­als zuge­stimmt hat, ist das Pro­jekt nun soweit gereift, dass das Bau­ge­such ein­ge­reicht wer­den konn­te. Neben der zukünf­ti­gen Nut­zung des Kammgarn-Westflügels spielt der Kamm­garn­hof eine bedeu­ten­de Rol­le für die Auf­wer­tung des Are­als. Im August 2020 befür­wor­te­te die Schaff­hau­ser Stimm­be­völ­ke­rung einen …

      mehr…

    • Schaff­hau­sen isst abfallfrei

      Die Stadt Schaff­hau­sen för­dert die Abga­be und Nut­zung von Mehr­weg­ge­schirr in der Gas­tro­no­mie. Damit sol­len die Aus­wir­kun­gen von Ein­weg­ge­schirr auf die Umwelt mini­miert, die Abfall­men­gen redu­ziert und nach­hal­ti­ges Han­deln geför­dert wer­den. Am 17. Juli star­tet die Kam­pa­gne «Schaff­hau­sen isst abfall­frei», wel­che sich an Gas­tro­no­mie­be­trie­be mit Take-away …

      mehr…

    • Der Munot - mehr als ein Bauwerk

      Mit dem neu umge­setz­ten Ver­mitt­lungs­kon­zept wird die Geschich­te des Munots leben­dig. Ab sofort haben die Besu­chen­den unter ande­rem die Mög­lich­keit, über Hör­sta­tio­nen und neue Infor­ma­ti­ons­ta­feln in die Geschich­te des his­to­ri­schen Wahr­zei­chens der Stadt ein­zu­tau­chen.  Für den Bereich der West­flan­ken­mau­er und des Scha­len­turms an die­ser Mau­er wur­den …

      mehr…

    • Ent­wick­lung «Rhein­ufer Ost»: Ihre Mei­nung ist gefragt

      Das städ­te­bau­li­che Stu­di­en­ver­fah­ren «Rhein­ufer Ost» konn­te erfolg­reich abge­schlos­sen wer­den. Die Erkennt­nis­se zum Ent­wick­lungs­po­ten­zi­al des Gebiets und Emp­feh­lun­gen des Beur­tei­lungs­gre­mi­ums lie­gen in einem Syn­the­se­be­richt vor. Die Öffent­lich­keit wird einer Aus­stel­lung in der Kamm­garn West dar­über infor­miert und ein­ge­la­den, Rück­mel­dun­gen zu den vor­lie­gen­den Erkennt­nis­sen ein­zu­brin­gen. Die Auf­wer­tung im …

      mehr…

    • Schul­an­la­ge Steig: Mehr­wert für Schu­le und Quartier

      Die Schul­an­la­ge Steig genügt den heu­ti­gen Anfor­de­run­gen nicht mehr, wes­halb sie erwei­tert wer­den soll. Geplant ist ein neu­es Schul- und Sport­ge­bäu­de mit zusätz­li­chen Klas­sen­räu­men und einer Turn­hal­le, die Sanie­rung der alten Turn­hal­le, der Bau eines Pavil­lons für die schul­er­gän­zen­de Betreu­ung und die Auf­wer­tung des Aus­sen­raums, von …

      mehr…

    • Jah­res­be­richt 2022

      Was haben wir im ver­gan­ge­nen Jahr geleis­tet und erreicht? Der Jah­res­be­richt des Stadt­rats gibt einen Ein­blick zum The­ma «Die Stadt baut». In unse­rer Stadt wird gebaut und inves­tiert. Die öffent­li­che Infra­struk­tur und auch pri­va­te Wohn- und Gewer­be­bau­ten wer­den saniert, erwei­tert und an die Bedürf­nis­se der Bevöl­ke­rung ange­passt. …

      mehr…

    • Auf­wer­tung und Ver­kehrs­op­ti­mie­rung im Bereich vor dem Schwabentor

      Das Schwa­ben­tor begrüsst die Besu­chen­den, die von Nor­den her in die Schaff­hau­ser Alt­stadt kom­men. Der Bereich direkt vor dem Schwa­ben­tor und der Stadt­mau­er ist vom Ver­kehr geprägt und die heu­ti­ge Situa­ti­on wird den Ansprü­chen aus städ­te­bau­li­cher und ver­kehrs­tech­ni­scher Sicht nicht mehr gerecht. Mit dem Pro­jekt «Auf­wer­tung …

      mehr…

    • Revi­ta­li­sie­rung Herblingerbach

      Herblin­gen erhält eine neue Lebens­ader. Auf einem Abschnitt von rund 450 Metern soll der heu­te öko­lo­gisch unin­ter­es­san­te und künst­li­che Dorf­bach auf­ge­wer­tet wer­den. Ein viel­fäl­ti­ger und für vie­le Tier- und Pflan­zen­ar­ten wert­vol­ler Lebens­raum wird ent­ste­hen.  Der Start der Bau­ar­bei­ten ist im Spät­som­mer 2023 geplant. Von den neu­en, …

      mehr…

    • Gros­ser Stadt­rat ver­ab­schie­det Klima-Strategie

      Der Gros­se Stadt­rat hat an der heu­ti­gen Sit­zung die Vor­la­ge zur Kli­ma­stra­te­gie ver­ab­schie­det. Link zur Vor­la­ge In der Stel­lung­nah­me des Stadt­rats habe ich die zen­tra­len Inhal­te zusam­men­ge­fasst: Der Kli­ma­wan­del ist eine der gröss­ten Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit. Wir sind alle gefor­dert, uns im Rah­men der eige­nen Hand­lungs­mög­lich­kei­ten für …

      mehr…

    • Maga­zin Birch: Pro­jekt­wett­be­werb abgeschlossen

      Es geht wei­ter mit dem «Maga­zin Birch» für Grün Schaff­hau­sen: Nach der Zustim­mung zum Kre­dit für einen Ersatz­neu­bau haben wir einen Gesamt­leis­tungs­wett­be­werb durch­ge­führt. Die Jury hat die sechs anonym ein­ge­reich­ten Pro­jek­te sorg­fäl­tig beur­teilt und kam ein­stim­mig zum Schluss, dass das Pro­jekt «Hof Bers­lin­gen» die gestell­te Auf­ga­be …

      mehr…

    • Zur Initia­ti­ve «Nein zu Tem­po 30 auf Hauptstrassen»

      Der Stadt­rat lehnt die Initia­ti­ve «Nein zu Tem­po 30» auf Haupt­stras­sen ab. Die Initia­ti­ve kann zwar for­mell als gül­tig ein­ge­stuft wer­den, inhalt­lich emp­fiehlt der Stadt­rat aber, der Initia­ti­ve aus fol­gen­den Grün­den nicht zuzu­stim­men: Der Bund hat sowohl den Grund­satz Tem­po 50 inner­orts gere­gelt, als auch klar …

      mehr…

    • Rück­blick aufs 2022 und Wün­sche fürs neue Jahr

      Was bleibt vom ver­gan­ge­nen Jahr in Erin­ne­rung? Für jede:n von uns sind es per­sön­li­che Erleb­nis­se und Begeg­nun­gen, Her­aus­for­de­run­gen und Erfol­ge im Beruf sowie Ent­wick­lun­gen im Welt­ge­sche­hen, die vor einem Jahr noch unvor­stell­bar waren. Was auch bleibt, ist ein Jahr mit vie­len Wet­ter­ex­tre­men: Tro­cken­heit im Früh­ling, Hit­ze im …

      mehr…

    • Revi­si­on der Parkplatzverordnung

      Die städ­ti­sche Park­platz­ver­ord­nung wur­de letzt­mals 1990 revi­diert. Durch die geän­der­ten Rah­men­be­din­gun­gen und Bedürf­nis­se sind mitt­ler­wei­le vie­le Bestim­mun­gen über­holt. Der Stadt­rat unter­brei­tet dem Gros­sen Stadt­rat des­halb in einer Vor­la­ge eine Revi­si­on der Park­platz­ver­ord­nung (PPVO), um die Anzahl und Anord­nung von pri­va­ten Abstell­plät­zen neu zu regeln.  Die der­zeit …

      mehr…

    • Tak­ti­le Mar­kie­run­gen an den Bushaltestellen

      Bei den Bus­hal­te­stel­len auf Stadt­ge­biet hel­fen tak­ti­le Ein­stiegs­fel­der, dass sich Men­schen mit Seh­be­ein­träch­ti­gung an den Hal­te­stel­len ori­en­tie­ren kön­nen. In den ver­gan­ge­nen Wochen hat die Stadt Schaff­hau­sen an den meis­ten Bus­hal­te­stel­len auf Stadt­ge­biet rund 150 tak­ti­le Ein­stiegs­fel­der mar­kiert. Die Bus­se fah­ren künf­tig so in die Hal­te­stel­len ein, …

      mehr…

    • Mehr Abstell­plät­ze für Velos

      Rund um die Alt­stadt fehlt es an genü­gend Mög­lich­kei­ten um Velos abzu­stel­len. Bis Mit­te 2023 wer­den an neun Stand­or­ten die bestehen­den Abstell­plät­ze erwei­tert oder zusätz­li­che Park­plät­ze für Velos und Motor­rä­der rea­li­siert.  Der Stadt­rat will den Aus­bau der Velo­par­kie­rung, ins­be­son­de­re in der Alt­stadt an den Über­gän­gen zur …

      mehr…

    • Alpen­stras­se: Erwei­te­rung der Tempo-30-Zone

      Mit einer Aus­wei­tung der Tempo-30-Zone auf der Alpen­stras­se sol­len die Ver­kehrs­si­cher­heit, ins­be­son­de­re für die Kin­der auf dem Schul­weg, sowie die Wohn­qua­li­tät ver­bes­sert und die Lärm­emis­sio­nen redu­ziert wer­den. Die­se Woche haben wir im Stadt­rat eine ent­spre­chen­de Vor­la­ge zuhan­den des Gros­sen Stadt­rats ver­ab­schie­det. Die bestehen­de Tempo-30-Zone «Emmersberg-Zündelgut» umfasst …

      mehr…

    • Gewäs­ser­räu­me: Infor­ma­ti­on und Mitwirkung

      Gewäs­ser benö­ti­gen aus­rei­chend Raum, um ihre natür­li­chen, gesell­schaft­li­chen und schutz­spe­zi­fi­schen Funk­tio­nen erfül­len zu kön­nen. Des­halb wer­den die Gewäs­ser­räu­me auch auf dem Gebiet der Stadt Schaff­hau­sen nach den Vor­ga­ben der natio­na­len Gesetz­ge­bung fest­ge­legt. Die Plä­ne kön­nen online oder bei der Stadt­pla­nung ein­ge­se­hen wer­den. Rück­mel­dun­gen sind bis zum …

      mehr…

    • Zukunfts­fä­hi­ge Baum­ar­ten im Stadtwald

      Wel­che Baum­ar­ten sind ange­sichts des Kli­ma­wan­dels geeig­net für die Zukunft? Wel­che Umwelt­fak­to­ren beein­flus­sen das Über­le­ben, die Vita­li­tät und das Wachs­tum der Baum­ar­ten? Die­se und wei­te­re Fra­gen wer­den in einem schweiz­wei­ten Pro­jekt der For­schungs­an­stalt WSL unter­sucht. Die Stadt Schaff­hau­sen betei­ligt sich an die­sem For­schungs­pro­jekt mit einer Wald­flä­che …

      mehr…

    • Es geht vor­an im Stadthausgeviert

      Grund­stein für die Zukunft: Heu­te haben wir einen wei­te­ren Mei­len­stein im Pro­jekt Stadt­haus­ge­viert gefei­ert. Im Fun­da­ment des Neu­baus sind drei Zeit­kap­seln mit Doku­men­ten und Gegen­stän­den aus der heu­ti­gen Zeit ein­ge­baut. Was wer­den wohl zukünf­ti­ge Gene­ra­tio­nen dazu sagen? Ger­ne wür­de ich eine Zeit­rei­se in die Zukunft machen… …

      mehr…

    • Bio­trau­ben vom städ­ti­schen Rebberg

      Im Früh­ling 2021 haben wir beschlos­sen, dass die Reben der Stadt beim Munot und in der Rhein­hal­de künf­tig nach bio­lo­gi­schen Metho­den bewirt­schaf­tet wer­den. Grün Schaff­hau­sen hat ers­te Mass­nah­men bereits im ver­gan­ge­nen Jahr umge­setzt. Der Reb­be­trieb ist neu ein Bio-Knospe-Betrieb in Umstel­lung. In den ver­gan­ge­nen Tagen wur­den …

      mehr…

    • Umset­zung des Pro­jekts «Sport­an­la­ge Schweizersbild»

      Start der Arbei­ten zur Auf­wer­tung der Sport­an­la­gen Schwei­zers­bild: Nach­dem die Stimm­bür­ge­rin­nen und Stimm­bür­ger die Vor­la­ge des Stadt­rats zur Auf­wer­tung der Sport­an­la­ge Schwei­zers­bild ange­nom­men hat­ten, wur­de das Bau­pro­jekt aus­ge­ar­bei­tet. Ers­te Mass­nah­men, wie die neue Beleuch­tung und die Bewäs­se­rungs­an­la­ge beim Spiel­feld I wur­den bereits rea­li­siert. Nun star­tet die …

      mehr…

    • Sanie­rung «Freu­den­fels»

      Der «Freu­den­fels» an der Safran­gas­se ist vie­len Schaff­hauser­in­nen und Schaff­hau­sern bekannt. Hier sind die Schal­ter und Büros der Ein­woh­ner­kon­trol­le und des Zivil­stands­amts. Zukünf­tig wer­den die­se im neu­en Stadt­haus unter einem Dach mit ande­ren Abtei­lun­gen der Stadt zu fin­den sein.  Die his­to­ri­schen Trau­zim­mer im «Freu­den­fels» sol­len aber …

      mehr…

    • Stel­lung­nah­me zur «Stadtpark-Initiative»

      Die Volks­in­itia­ti­ve «Letz­te gros­se Grün­flä­che erhal­ten (Stadtpark-Initiative)» for­dert, dass die Stadt das Grund­stück «Vor­de­ri Bräi­ti» frei­hält und sie dar­auf eine öffent­li­che Park­an­la­ge (Stadt­park) betreibt. Der Ent­scheid zur Volks­in­itia­ti­ve hat grund­le­gen­de Aus­wir­kun­gen auf die Ent­wick­lung der Stadt Schaff­hau­sen. Aus­ge­hend von den über­ge­ord­ne­ten raum­pla­ne­ri­schen Zie­len der Sied­lungs­ent­wick­lung nach …

      mehr…

    • Kli­ma­stra­te­gie der Stadt Schaffhausen

      Die Kli­ma­kri­se ist eine der gröss­ten Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit. Wir sind alle gefor­dert, die Treib­haus­gas­emis­sio­nen zu redu­zie­ren und uns auf die erwar­te­ten Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels vor­zu­be­rei­ten. Heu­te haben wir die Kli­ma­stra­te­gie der Stadt Schaff­hau­sen vor­ge­stellt: Bis 2050 sind die Treib­haus­gas­emis­sio­nen auf «Netto-Null» und bis 2030 um …

      mehr…

    • Kin­der­gar­ten, Hort und Krip­pe auf dem Geissberg

      Der Kin­der­gar­ten Geiss­berg ist heu­te in zwei Gebäu­den aus den Jah­ren 1910 und 1992. Nun sol­len ein wei­te­rer Dop­pel­kin­der­gar­ten und ein neu­er Hort hin­zu­kom­men - dies ent­spricht der Schul­raum­pla­nung und auch dem Ziel, Tages­struk­tu­ren in den Quar­tie­ren anzu­bie­ten. Zusam­men mit der Krip­pe, als Ersatz für die …

      mehr…

    • Neu­bau Hal­len­bad KSS

      Ein wei­te­rer wich­ti­ger Schritt für den Neu­bau des Hal­len­bads der KSS! Das heu­ti­ge Hal­len­bad ist in die Jah­re gekom­men und es wird oft eng für die vie­len Besu­che­rin­nen und Besu­cher. Mit der Mach­bar­keits­stu­die für den Neu­bau lie­gen nun wich­ti­ge Grund­la­gen für den Ent­scheid des Gros­sen Stadt­rats und …

      mehr…

    • Auf­wer­tung des Walther-Bringolf-Platzes

      Gemein­sam mit ver­schie­de­nen Akteu­ren enga­giert sich der Stadt­rat für die Ent­wick­lung der Alt­stadt. Die Auf­wer­tung öffent­li­cher Räu­me und Plät­ze ist eine wich­ti­ge Mass­nah­me für eine attrak­ti­ve und leben­di­gen Alt­stadt. In Über­ein­stim­mung mit die­sen Zie­len hat der Stadt­rat ein neu­es Verkehrs- und Nut­zungs­kon­zept sowie ein Richt­kon­zept für …

      mehr…

    • Erwei­te­rung Tempo-30-Zone Geissberg

      Die Tempo-30-Zone im Quar­tier «Geiss­berg» soll erwei­tert wer­den. Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner hat­ten sich mit einer Peti­ti­on für eine Aus­wei­tung der bestehen­den Tempo-30-Zone aus­ge­spro­chen. Der Stadt­rat hat das Anlie­gen geprüft und unter­brei­tet dem Gros­sen Stadt­rat in einer Vor­la­ge eine Erwei­te­rung der Tempo-30-Zone. Der Ent­scheid basiert auf einem …

      mehr…

    • Ein kla­res JA zur Auf­wer­tung der Bahnhofstrasse

      Die Schaff­hau­ser Stimm­be­rech­tig­ten haben mit 60 Pro­zent Ja-Stimmen dem Kre­dit für Auf­wer­tung der Bahn­hofstras­se zuge­stimmt. Damit bekom­men die Schaff­hauser­in­nen und Schaff­hau­ser eine Bahn­hofstras­se die ihrer Bedeu­tung als wich­ti­ger Ver­kehrs­kno­ten­punkt, Ankunfts­ort und “Visi­ten­kar­te” der Stadt gerecht wird. Vie­len Dank an alle, die das Pro­jekt mit gros­sem Enga­ge­ment …

      mehr…